Willkommen auf der Website der Gemeinde Grenchen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Donnschtig-Jass: Das Grenchner Team steht

Am gestrigen Qualifikationsturnier für die SRF Fernseh-sendung «Donnschtig-Jass hat Grenchen sein 5-köpfiges Team für die Begegnung gegen den «Kantonsrivalen» zusammengestellt.

Als Siegerin des Qualifikationsturniers ging Nathalie Schindler hervor. Mit ihrem Tagessieg öffnete sie Monika Dietschi die Möglichkeit als zweitbeste Frau im Grenchner Team mitzutun. Schindler wird als Tagessiegerin die Position als Telefonjasserin einnehmen. Hans Ulrich Brugger belegte in der Gesamtwertung Platz zwei und wird als Tischjasser zum Einsatz kommen. Als bester Jugendlicher wird der 12-jährige Adrian Schleiss den vierten Platz im Team einnehmen. Der drittplazierte Thomas Huser wird dem Team als Ersatzjasser zur Verfügung stehen.

Balsthal und Grenchen treffen am 8. August in Flums oder Walenstadt aufeinander. Dem Sieger dieser Begegnung fällt die Ehre zu am 15. August Gastgeber der grossen Livesendung zu sein. Sollte Grenchen siegen würde die Veranstaltung auf dem Marktplatz stattfinden. Für Fans planen die Organisatoren für den 8. August eine Carfahrt nach Flums oder Walenstadt. Weitere Informationen folgen in den nächsten paar Wochen.

 

 

Weitere Auskünfte erteilen:

Mike Brotschi, Projektleiter Grenchen 032 655 66 18

Dagobert Cahannes, Medien OK 079 206 30 10


Team Donnschtig-Jass
vlnr: Monika Dietschi, Hans Ulrich Brugger, Adrian Schleiss, Nathalie Schindler, Thomas Huser (Foto: Mike Brotschi)
Dokumente MedienmitteilungQualiturnier.docx (docx, 86.4 kB)
Schlussrangliste_Grenchen_2019.pdf (pdf, 569.4 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Mai 2019