Willkommen auf der Website der Gemeinde Grenchen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Donnschtig-Jass in Grenchen – mit Göla und Trauffer, und Peter Reber und den Paldauern

Wenn es Grenchen gelingt am Donnerstag 8. August in Flums oder Walenstadt gegen den „Kantonsrivalen“ Balsthal die Qualifikation für den Donnschtig-Jass vom 15. August erfolgreich zu gestalten, dürfen sich die Gäste der SRF-Livesendung aus Grenchen auf ein äusserst attraktives Showprogramm freuen.

Als Gäste sind keine geringeren als die Wetterfee Sandra Boner, der Schweizer Liedermacher Peter Reber, die erfolgreichste Schlagerband aus Österreich die Paldauer und die Büetzer Buebe (Gölä und Trauffer). Gölä und Trauffer haben ihre Bands vereint und kurzerhand ein Duett-Album aufgenommen. Die über 12 Songs der Büetzer Buebe sind ein Mix aus rockig-melodiösem Gölä-Sound und Örgeli-Mitsing-Trauffer-Stil. Die beiden werden eine Woche später das Letzigrundstadion in Zürich zum Beben bringen.

Fan Bus hat noch wenige Plätze frei

Wer die Grenchner Jasserinnen und Jasser zum Duell mit Balsthal begleiten möchte, kann das Team am 8. August vor Ort (Flums oder Walenstadt) unterstützen. Wer dabei sein will, kann sich bei der Stadt melden. Die Hin- und Heimreise kostet 25 Franken. Als Fan erhalten Sie gratis eine Fankappe und ein T-Shirt. Die Abreise ist für 15 Uhr geplant. Gegen 24 Uhr sollte die – hoffentlich siegreiche Grenchner – Fangruppe wieder zurück sein.

Anmelden kann man sich via Internet bei sandra.joye@grenchen.ch / 032 655 66 66

www.grenchen.ch/Anmeldung

Weitere Auskünfte erteilt

Dagobert Cahannes, OK-Mitglied Kommunikation, 079 206 30 10


Dokument MMShowblockBUS.pdf (pdf, 114.5 kB)


Datum der Neuigkeit 4. Juli 2019