Willkommen auf der Website der Gemeinde Grenchen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Marktplatz: Begrünung mit mobilen Elementen

Die Stadt engagiert sich weiterhin für ein belebtes Zentrum: Bepflanzte mobile Holztröge beleben den Marktplatz und sorgen nebst den farbigen Stühlen, dem offenen Bücherschrank, den Bodenspielen und dem Sandkasten für eine abwechslungsreiche Gestaltung des Zentrums.

Die Stadt Grenchen hat im Sommer 2017 die Kampagne „Lebendiges Grenchen“ lanciert, um das Zentrum zu beleben. In der Zwischenzeit laden farbige Stühle, der offene Bücherschrank, die erneuerten Bodenspiele und der Sandkasten auf dem Marktplatz zum Verweilen ein. Ein weiteres Element zur Zentrumsbelebung sind die mobilen Holztröge, die mit winterharten, dachförmigen Platanen bepflanzt sind und die Jahreszeiten mitten auf dem Marktplatz bringen. Damit erfüllt die Stadt den vielfach geäusserten Wunsch aus der Bevölkerung und dem Gewerbe nach mehr Grün und mehr Schatten auf dem Marktplatz. Die Tröge werden bei Bedarf vom Werkhof mit dem Gabelstapler verschoben um die Nutzung des Marktplatzes nicht einzuschränken. Bewähren sich die mobilen Bäumchen auf dem Marktplatz, können weitere Elemente ergänzt werden. Die Stadt setzt mit dem Lieferanten der Hochbeete, der Grenchner SOL AG, auf einen lokalen Partner. Der Werkhof hat den Innenausbau der Holztröge und Stadtgrün die Bepflanzung übernommen.

Mit der Möbilierung schafft die Stadt den Rahmen, dass der Marktplatz von der Bevölkerung "bespielt“ beziehungsweise genutzt und belebt werden kann.

Weitere Auskünfte:

  • Karin Heimann, Standortförderin der Stadt Grenchen (Tel. 032 655 66 19)
  • Aquil Briggen, Stadtbaumeister der Stadt Grenchen (Tel. 032 654 67 16)

Marktplatz: Begrünung mit mobilen Elementen
Mobile Holztröge bepflanzt mit Platanen beleben das Zentrum und bringen die Jahreszeiten auf den Marktplatz

Dokument MM_Begruenung_11112019_def.pdf (pdf, 119.0 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Nov. 2019