Willkommen auf der Website der Gemeinde Grenchen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Erwahrung des Ergebnisses der Urnenabstimmung vom 9. Februar 2020 über die Bewilligung eines Landbeschaffungskredites von 15 Mio. Franken

Anzahl Stimmberechtigte 9'842

Anzahl Stimmende 2'944

Leere Wahlzettel 28

Ungültige Wahlzettel 44

Gültige Wahlzettel 2'747

Stimmbeteiligung in % 28.74

Für Annahme (Ja) 1'902

Für Verwerfung (Nein) 845

Der Kredit von 15 Mio. Franken für die Landbeschaffung wird somit als vom Volke angenommen erklärt.

Allfällige Beschwerden gegen die Gültigkeit dieser Abstimmung können nach § 157 GpR schriftlich beim Verwaltungsgericht erhoben werden. Die Beschwerde ist innert 3 Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am 3. Tage nach der Veröffentlichung des offiziellen Ergebnisses eingeschrieben einzureichen (§ 160 GpR). Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag, eine kurze Darstellung des Sachverhalts und eine Begründung enthalten (§ 161 GpR).

Grenchen, 13. Februar 2020

Stadtpräsidium

 


Dokument erwahrung_abstimmungsergebnis_landbeschaffungskredit_09.02.2020.pdf (pdf, 22.6 kB)


Datum der Mitteilung 13. Feb. 2020