Willkommen auf der Website der Gemeinde Grenchen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Schulen Grenchen


Telefon: 032 654 79 79
E-Mail: schulverwaltung@grenchen.ch
Homepage: http://www.grenchen.ch/schule/de/

Geleitete Schulen Grenchen

Modell Geleitete Schulen Grenchen
Seit dem 1. August 2006 verfügt die Stadt Grenchen über das neu geschaffene Schul-Modell. Es besteht aus 5 Schulkreisen: SEK I Zentrum, Eichholz, Halden, Kastels und Zentrum. Die SEK I Zentrum bildet zudem mit Bettlach zusammen eine Kreisschule. Das Heilpädagogische Schulzentrum ist kantonal organisiert.

Für jeden Schulkreis besteht eine Schulleitung. Sie führt den Schulkreis in pädagogischer, personeller, finanzieller und administrativer Hinsicht. Die Aufgaben und Kompetenzen ergeben sich aus dem Volksschulgesetz.

Die Schulverwaltung ist die Stabs-, Koordinations- und Triagestelle der Schulen Grenchen. Sie leitet die kaufmännischen Prozesse der Schulen. Sie nimmt die Aufgaben wahr, die nichts mit der Volksschule und den geleiteten Schulen zu tun haben: Musikschule, Tagesstrukturen, Kindertagesstätten, Vorkindergarten, Stadtbibliothek und Ferienheim.

Die Geschäftsleitung besteht aus den Schulleitungen und der Leitung der Schulverwaltung. Sie ist für die Umsetzung der Beschlüsse der Aufsichtsbehörden verantwortlich und in allen Fragen zuständig, die mehrere Schulkreise betreffen.
Die Geschäftsleitung konstituiert sich selbst, wählt einen Vorsitz und eine Stellvertretung. Sie bildet Ressorts. Die Ressortverantwortlichen übernehmen die ihnen zugeteilten Geschäfte (z.B. Blockzeiten, Reform der Sekundarstufe).
Der Gemeinderat ist die kommunale Aufsichtsbehörde und fällt die strategischen Entscheide, insbesondere den Abschluss der Leistungsvereinbarungen mit Kanton und Schulleitungen sowie die Wahl der Schulleitungen.
Als Bindeglied zwischen Gemeinderat und Schulleitungen amtet eine Fachkommission. Sie setzt sich aus drei Mitgliedern zusammen, die Kenntnisse über die "Geleiteten Schulen" haben. Die Fachkommission übernimmt das Controlling der erteilen Leistungsaufträge. Ausserdem berät sie Anträge der Schulleitungen und der Geschäftsleitung an den Gemeinderat und stellt dem Gemeinderat teilweise auch selber Antrag.

Eine neu geschaffene Schulordnung setzt das Modell um.

zur Übersicht