Ambulanz- und Rettungsdienst

Der Ambulanz und Rettungsdienst Grenchen spielt eine entscheidende Rolle im Notfallmanagement und der medizinischen Versorgung der Stadt Grenchen und umliegenden Gemeinden. Seine primäre Aufgabe besteht darin, rasch auf medizinische Notrufe zu reagieren und qualifizierte Erste Hilfe sowie medizinische Erstversorgung vor Ort anzubieten. Dabei deckt der Rettungsdienst ein breites Spektrum an Situationen ab, angefangen bei akuten medizinischen Notfällen bis hin zu Unfällen, Bränden und Katastrophen, bei denen schnelle und präzise Intervention erforderlich ist.

Selbst in der heutigen Zeit, in der Technologie und Fortschritt Hand in Hand gehen, bleibt der Rettungsdienst eine der essenziellsten Säulen unserer Gesellschaft mit seinen unverzichtbaren Aufgaben und seine unermüdlichen Heldinnen und Helden, die tagtäglich ihr Bestes geben, um Leben zu retten und Hilfe in Notlagen zu leisten.

Eine Besonderheit des Ambulanz und Rettungsdienstes Grenchen liegt in seiner hochqualifizierten Belegschaft. Die Rettungssanitäter:innen  sind speziell ausgebildet, um in stressigen Situationen Ruhe zu bewahren und die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten. Sie beherrschen lebensrettende Techniken wie kardiopulmonale Reanimation, das Anlegen von Schienen und Bandagen sowie die Verabreichung von lebenserhaltenden Medikamenten. Zusätzlich sind sie darauf vorbereitet, mit den vielfältigen Herausforderungen umzugehen, die bei der Versorgung von Patientinnen und Patienten auftreten können, sei es physischer, emotionaler oder kommunikativer Natur.

Ein weiteres herausragendes Merkmal des Ambulanz und Rettungsdienstes Grenchen ist seine enge Zusammenarbeit mit anderen Rettungs- und Sicherheitsdiensten. Die Koordination mit der örtlichen Feuerwehr, der Polizei und anderen Einheiten ist entscheidend, um einen reibungslosen Ablauf bei komplexen Notfallsituationen sicherzustellen. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit trägt dazu bei, dass alle Ressourcen effektiv genutzt werden und die bestmögliche Versorgung der Betroffenen gewährleistet ist.

Für Informationen und Rückfragen schreiben sie uns bitte eine Mail, so können wir diese Zeitnah bearbeiten. Das Telefon ist auch unter der Woche nicht regelmässig besetzt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für Notfälle wenden sie sich immer an die Rettungsdienst Einsatzleitstelle mit der Nummer 144

 

Unsere Aufgaben

  • Rettung und Bergung von Verunfallten
  • Behandlung von medizinischen Notfällen
  • Verlegungen von Spital zu Spital
  • Unterstützung kantonal und ausserkantonal von Ausserordentlichen Lagen
  • Sanitätsposten bei kleineren Veranstaltungen
  • AED Kontrolle und Unterhalt

 

Kontakt

Ambulanz- und Rettungsdienst
Lebernstrasse 41
2540 Grenchen
032 654 75 15
rettung@grenchen.ch

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt
Rettung Grenchen
Name Download